Amorbach - Familie Link, 01.09.2013

ca. 22km werden zurückgelegt

 

Heute hat unsere liebe Mama Geburtstag! Alles Gute!!

Wir haben ein langes und ausgiebiges Frühstück mit unseren Gastgebern.

Nach dem Abschied und tausend Dank, geht es durch den Odenwald weiter in Richtung Norden.

Wir testen die knalligen  Regencapes von Maria aus Neuenstadt wegen eines kurzen Nieselregens.  Später halten wir ein Mittagsschläfchen auf einer Bank mitten im Wald währen die Pferde  ihre Köpfe über uns hängen lassen und dösen.

 

Unsere Mittagspause verbringen wir am Supermarkt in einem kleinen Ort. Weiter durch den schönen Wald treffen wir am Ende auf Pferdeweiden mit Friesen.

Wir werden von einem Mädchen angesprochen und gefragt ob wir noch eine Unterkunft bräuchten. Besser hätte es nicht kommen können. Es wird langsam spät.

Also werden wir eingeladen bei ihnen zu bleiben. Die Pferde bekommen eine schöne Wiese und wir Unterkunft bei ihnen Zuhause.

Wir lernen die zwei Schwestern und ihre Eltern kennen. Die Familie Link fährt viel Kutsche mit ihren Friesen und ist sehr interessiert an unserer Aktion.

Wir kochen zusammen und sehen uns später eine DVD mit Freunden der Mädels an. Im Gästezimmer können wir uns ausschlafen.

Ein schöner Tag und wieder so viel Glück gehabt!

zurück                                                                                                                                            weiter